Oxygen Ion 3000

 

Oxygen Ion 3000/by Dr. Engler

Das weltweit einzige Ionisationssystem vom Entdecker der Ionentherapie

IO2Th/Engler, Prof. Dr. Ivan Engler

Zielsetzung der adjuvanten Ionen-Sauerstofftherapie: Anhebung der Sauerstoffwerte.

Neuere Studien geben Hinweise darauf, dass nicht nur die Quantität des Sauerstoffs, sondern auch energiereiche Sauerstoff-Ionen eine Rolle zur Gesundheitserhaltung spielen. Es sind die im Sauerstoff enthaltenen Ionen, die ihn für den Organismus verwertbar machen. Dort, wo dem Organismus nicht genügend Sauerstoff zur Verfügung steht, bilden sich oft Quellen für Erkrankungen und Gewebsschädigung.

Diesem Problem kann man mit Sauerstoffgaben, die weit über dem Sauerstoffgehalt der Atemluft liegen, entgegenwirken, vorausgesetzt die jeweiligen Beschwerden des Patienten hängen mit Sauerstoffmangel-Zuständen zusammen.

Welche Polarität ist die Richtige in der Therapie?

Zur Bestimmung der Polarität wurde von Dr Rilling und Prof. Dr. Engler die so genannte Biotonometrie entwickelt, die über eine einfache Messung in wenigen Sekunden den akuten Ionenbedarf des Patienten ermittelt:

Das neue VNS - DIAGNOSIS 3000/by Dr. Engler

Die professionelle Ionentherapie ist nur optimal, wenn der akute Ionendefizit konkret bestimmt wird.

Dies ist für den Therapeuten oft eine schwierige Entscheidung, weil einige Patienten gleichzeitig unter mehreren Erkrankungen leiden. Das klassische Beispiel hierfür ist der herzkranke Patient ( = Anionen - Defizit) der gleichzeitig an Diabetes leidet. (Kationen-Defizit)

Das neue VNS - Diagnosis ist das einzige Diagnosegerät, welches über die Parameter "R" = Hautwiderstand und "C" = Hautkapazität die zuverlässige Bestimmung der aktuellen vegetativen Situation des Patienten ermöglicht. Das neue VNS Diagnosis 3000/by Dr. Engler verfügt über eine Schnittstelle zum Therapiegerät Oxygen ION 3000/by Dr. Engler und startet vollautomatisch das patientenspezifische Programm.

Das VNS Diagnosis 3000/by Dr. Engler ist so sensibel, so dass es auch zur Wirksamkeitskontrolle von Injektionen verwendet werden kann. Verändern sich nach einer Injektion die Werte in negative Messbereiche, kann mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit davon ausgegangen werden, dass das Medikament nicht optimal ist.

Das neue VNS DIAGNOSIS 3000/by Dr. Engler ist ein geprüftes Medizin-Produkt der Klasse 2 A, Prüfnummer CE 0408

Die Resultate der adjuvanten Anwendung ionisierten Sauerstoffs sind umfassend dokumentiert in dem Standardwerk zur Therapie, Titel: " Ionisierter Sauerstoff", Herausgeber Prof. Dr. Ivan Engler, Ärztlicher Leiter der Ärzteforschung für Naturheilverfahren.

 

Nachfolgend einige Hinweise zur Gesundheitserhaltung aus dem Buch von Prof. Engler

  • Grundlagen der ionisierten Sauerstoff-Therapie (IO2Th/Engler - Therapie)
  • Das Krebsgeschehen - ein Informations- und Radikalen-Problem. Einsatz der Therapie bei Krebskranken.
  • Krankheiten und Sauerstoffradikale
  • Zentrale Durchblutungsstörungen
  • Rheumatischer Formenkreis
  • Biophysikalische Konzepte zur Therapie mit ionisiertem Sauerstoff

Hinweis:

Die Therapie mit ionisiertem Sauerstoff wird in der Schul-Medizin gegenwärtig noch kontrovers diskutiert.

Wenn Sie sich als Angehöriger der medizinischen Fachkreise für die Vorführung des Oxygen ION 3000/by Dr. Engler und/oder den Echtgoldsensor VNS - Diagnosis 3000/by Dr. Engler interessieren, vereinbaren Sie bitte mit unseren freundlichen Medizinprodukt-Berater für die Therapie mit ionisiertem Sauerstoff, Herrn Rolf Müller, einen Termin unter der 

                                 Info-Hotline: +49 (8453) 2444

Mehr zur Therapie mit ionisiertem Sauerstoff finden Sie hier: 

http://www.ionisierter-sauerstoff-therapie.com/

Kontaktieren Sie uns, wir senden ihnen weiterführendes Infomaterial zu!

Achtung, wichtiger Hinweis:

Leider berufen sich diverse Anbieter von Sauerstoff-Ionisations Systemen zu Unrecht auf den Begründer der IO2TH/Engler, Prof.Dr. Ivan Engler.

Die vorliegenden Universitäts-Studien wurden ausschließlich mit den von uns angebotenen Originalsystemen Oxygen ION 3000 by Engler und VNS Diagnosis 3000 by Engler vorgenommen.

Die professionelle Therapie mit ionisiertem Sauerstoff arbeitet grundsätzlich mit zwei Ionenpolaritäten, Anionen und Kationen, die mit dem VNS 3000 Diagnosis nach Dr. Engler biotonometrisch bestimmt werden.

Die Anwendung von Sauerstoff-Ionisationsanlagen, welche ausschließlich Anionen produzieren, eignen sich nicht zur Durchführung der  IO2Th/Engler!

Das Verfahren zur Erzeugung der Ionen nach Prof. Dr. Engler ist frei von Metallionen und beruht nicht auf den üblichen Metall-Koronarentladungen.

Ausschließlich Pulsamed wurde von Prof. Dr. Engler autorisiert, seine Erfindungen auf dem Sektor der Therapie mit ionisiertem Sauerstoff anzubieten.